Welche musik

Diskussionen, Fragen, Kritik, Anregungen,...
Antworten
3mami
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 13 Nov 2017, 15:57
Geschlecht:
Alter: 38

Welche musik

Beitrag von 3mami » 20 Nov 2017, 08:36

Hallo zusammen
Wann hört ihr welche musik??
Was bzw wie sind eure gefühle dabei wie sehr beinflußen sie das was ihr hört??

Ich höre gerne mark forster max giesinger
Batoman
Pippin

Re: Welche musik

Beitrag von Pippin » 21 Nov 2017, 01:05

In letzter Zeit höre ich kaum noch Musik. Hab irgendwie keine Lust darauf (keine Ahnung wieso).
Meine Stimmung beeinflusst das sehr stark. Bei "Partymusik" bekomme ich gute Laune und springe durch die Gegend, bei Klassik bin ich entspannt und guter aber normaler Stimmung, bei Metall etc. (z.B. Nightwish) werde ich sehr melancholisch.

Wenn überhaupt, dann höre ich ab und an auf dem Weg zum Einkaufen Musik (selten). Dann quer Beet, je nach Stimmung. Oder eben ab und zu beim Sport - da eher Powermusik, die aufpusht.
Benutzeravatar
Kamadamana
Mitglied
Beiträge: 1161
Registriert: 18 Dez 2010, 09:59
Untertitel: Buridans Esel
Geschlecht:
Alter: 34

Re: Welche musik

Beitrag von Kamadamana » 24 Nov 2017, 14:23

Seit neuestem höre ich gerne Jazz, hauptsächlich so aus den 50ern bis 70ern, etwa Miles Davis oder Lennie Tristano. Ansonsten immer wieder "klassische Musik", v.a. aus der Renaissance und dem Barock, und auch mal Pop- bzw. v.a. Rockmusik.

Mal habe ich mehr Lust auf dies, mal auf das. Besondere Gefühle löst eine bestimmte Musik aber nicht bei mir aus. Entweder ich finde sie schön, interessant etc. oder nicht - und gute Musik hebt in aller Regel meine Stimmung. Ein spezielleres Verhältnis zwischen Musik und emotionaler Verfassung existiert bei mir aber nicht.
Benutzeravatar
Skullnight
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 05 Dez 2017, 10:45
Untertitel: Help is hope
Geschlecht:
Alter: 21

Re: Welche musik

Beitrag von Skullnight » 06 Dez 2017, 09:27

Meine Freundin hört von sich aus viel Rock, Reggae & dub. Dementsprechend geht sie auch super gerne auf Festivals. Ich habe jedoch wahrgenommen, dass wenn ich meine eigene private Musik anmache,(Cigarettes After sex; Das Album "Musik from the motion Picture once" von Glen hansard usw) sie viel näher ihren Gefühlen ist. Als ob sie durch Rock ihre Wut und Verzweiflung wahrnimmt und durch Reggae ihre Mitte findet. Sie wird (bei meiner Musik) sehr schnell ruhig atmet flacher und sucht Nähe. Das sind oft, sehr schöne Momente. Gelegentlich fängt sie auch an, Sachen von sich aus anzusprechen. Es bietet uns einfach eine Atmosphäre, in der wir sehr ruhig und ehrlich sein können. Wenn du möchtest, kann ich dir in die Richtung ein paar gute Lieder nennen :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Hexe
Mitglied
Beiträge: 2887
Registriert: 23 Mär 2011, 23:52
Geschlecht:
Alter: 26

Re: Welche musik

Beitrag von Hexe » 06 Dez 2017, 17:16

Die Lieder von Glen Hansard, gerade aus "Once" sond ja aber auch einfach sehr emotional und schön. :herz:
Antworten