Spitznamen

Diskussionen, Fragen, Kritik, Anregungen,...
SoWhat
inaktives Mitglied
Beiträge: 434
Registriert: 15 Aug 2010, 16:28
Geschlecht:
Alter: 32

Re: Spitznamen

Beitrag von SoWhat » 18 Okt 2011, 14:57

Ich gebe ganz selten Spitznamen und nenne eigentlich jeden immer beim Vornamen. Auch nicht verkürzt oder so. Ich selber hingegen werde lediglich von 2 Leuten mit meinem richtigen Namen angesprochen.

Mein Vater hat Spitznamen für mich, die immer auf meinen Körper abzielen. Ich glaube, dass ist seine Art und Weise dem ganzen den "Schrecken" zu nehmen. Dicke Qualle nennt er mich oft...gerne auch Kugelblitz :D . Es ist ok, für mich. Alle anderen sind dann immer so "WIE kannst du nur, du verletzt sie!" NEIN, Unsinn. Tut er nicht. Und wenn, dann brauch niemand für mich den Rächer spielen. Wenn es ihm hilft, ist es ok.
Benutzeravatar
Spezi
Mitglied
Beiträge: 4456
Registriert: 20 Okt 2011, 17:11
Untertitel: So und So
Geschlecht:
Alter: 40

Re: Spitznamen

Beitrag von Spezi » 21 Okt 2011, 10:05

ich sage auch lieber den richtigen Namen ^^ , da ich denke, dass unsere Eltern sich ja bestimmt was dabei gedacht haben, wenn sie und Archibald oder Kunigunde nennen.
Ich werde immer alles Mögliche genannt - warum auch immer.
Aber so gesehen bleibe ich "Spezi"

Früher nannte man mich oft "Flotte Lotte" - das verstehe ich gar nicht. denn ich bin weder Flott, noch Lotte :rolleyes:

spezi
SoWhat
inaktives Mitglied
Beiträge: 434
Registriert: 15 Aug 2010, 16:28
Geschlecht:
Alter: 32

Re: Spitznamen

Beitrag von SoWhat » 25 Okt 2011, 09:25

Flotte Lotte :D

Erinnert mich an rote Zora, so hat mich mal ein Ex genannt. Damals waren ich und auch er noch sehr aktiv bei der Antifa.
Benutzeravatar
Miriam
inaktives Mitglied
Beiträge: 232
Registriert: 23 Aug 2011, 15:24
Geschlecht:
Alter: 36

Re: Spitznamen

Beitrag von Miriam » 25 Okt 2011, 14:20

Mein Papa nennt mich "Puupoo" :roflmao:
Die meisten die mich besser kennen Mimi
... und mein Schatz nennt mich Schweedy.. mit sch gesprochen :herz:

Miri-Kiri gibt es auch noch, aber eher selten... :)
BillieGirl
Mitglied
Beiträge: 6912
Registriert: 12 Jun 2008, 14:46
Untertitel: depressivesPartygirl
Geschlecht:
Alter: 29

Re: Spitznamen

Beitrag von BillieGirl » 02 Nov 2011, 18:25

Ich hab viele und von meinen fünf Mädels nenne ich auch nur eine bei ihrem richtigen, normalen Vornamen. Hab allerdings auch nen Doppelnamen eigentlich und das ist ja mega ätzend, stelle mich im Normalfall auch nur mit dem ersten Namen vor. Nach dem Doppelnamen, käme eigentlich sogar noch einer...
Online ist mein Spitzname Billie, als Kind waren es Tatze und Taz (Tess gesprochen). Naja und Männer... Süße, Kleines, Baby, Sweety, Schatz... alles schon dabei gewesen.
In meinem Umfeld haben aber auch alle Namen die zu Kürzungen neigen. Chris, statt Christian, Caro, statt Caroline, Katha, statt Katharina. An der Uni ists noch mehr.
Loststar
inaktives Mitglied
Beiträge: 1360
Registriert: 05 Nov 2011, 02:27
Untertitel: Anatherkind of Art
Geschlecht:
Alter: 27

Re: Spitznamen

Beitrag von Loststar » 05 Nov 2011, 20:33

Huhu,

Mein Freund nennt mich immer Mahagonihase ( weil ich einmal meine Haare in der Farbe hatte ) oder Murmeltier und Schatz...
Er ist dafür mupfi .... Von mupfel=Muschel von dem einen Kinderfilm :)


Und abby über Wurm würd ich mich freuen....denn manchmal sagt mein Freund auchschweinchen zu mir was ich echt nicht nett finde....:(
Benutzeravatar
Bastet
Co-Admiss
Beiträge: 16302
Registriert: 11 Jan 2007, 22:11
Untertitel: losing control
Geschlecht:

Re: Spitznamen

Beitrag von Bastet » 05 Nov 2011, 22:55

Loststar hat geschrieben: Er ist dafür mupfi .... Von mupfel=Muschel von dem einen Kinderfilm :)
Meine Mupfel.
Urmeli :herz:
Loststar
inaktives Mitglied
Beiträge: 1360
Registriert: 05 Nov 2011, 02:27
Untertitel: Anatherkind of Art
Geschlecht:
Alter: 27

Re: Spitznamen

Beitrag von Loststar » 05 Nov 2011, 23:02

Ganz genau :daumen: ( <--- wie Liken bei Facebook ) :roflmao:
Benutzeravatar
blümchen
inaktives Mitglied
Beiträge: 884
Registriert: 15 Aug 2011, 21:40
Untertitel: ~paranoid~
Geschlecht:

Re: Spitznamen

Beitrag von blümchen » 26 Nov 2011, 20:00

Giftzwerg, Eierköppel, Wuschel (wegen meiner dicken Haare), Huschel (weil ich so klein bin), Dani Sahne. > wurde immer gesungen, wenn ich in die Schule kam. :rolleyes:
Bibimaus79
Beiträge: 19
Registriert: 19 Okt 2011, 15:21
Untertitel: Maus
Geschlecht:

Re: Spitznamen

Beitrag von Bibimaus79 » 06 Dez 2011, 20:07

Hallo

mein Spitzname ist Bibi (Bibimaus) und ich bin wirklich ne "magische Hexe". Ich halte Readings mit Tarot- und Orakelkarten, fungiere als "Medium" zur "Anderswelt", halte Spiegelschauen und pendle, beschäftige mich mit Edel- und Mineralsteinen und Kräutern (heilende Wirkung dieser beiden Elemente). Mit Engeln steh ich in nahem Kontakt und mit meinen lieben Verstorbenen.
Meine spirituellen Fähigkeiten sind sehr ausgeprägt und ich arbeite ständig daran, mich zu sensibilisieren, hell- und klarsichtig zu sein.

Für meine spirituelle Enwicklung ist dies sehr wichtig. Auch anderen konnte ich schon erfolgreich helfen.

Liebste Grüße

:herz: Bibimaus :herz:
Benutzeravatar
Frollein
inaktives Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: 15 Feb 2012, 06:02
Untertitel: alles nur im kopf
Geschlecht:
Alter: 31

Re: Spitznamen

Beitrag von Frollein » 15 Feb 2012, 17:37

*threadausgrab*
aus irgendeinem grund werde ich püppi genannt, obwohl man mir nichts püppihaftes ist :kopfkratz:
Benutzeravatar
whitefairy
Mitglied
Beiträge: 10434
Registriert: 15 Jul 2006, 21:43
Untertitel: traumwelt
Geschlecht:
Alter: 36

Re: Spitznamen

Beitrag von whitefairy » 25 Feb 2012, 11:25

Mir sagen alle freunde und verwante fubulu
Benutzeravatar
Klitzeklein
inaktives Mitglied
Beiträge: 2720
Registriert: 25 Dez 2006, 02:58
Untertitel: Rürzenglürb
Geschlecht:
Alter: 36

Re: Spitznamen

Beitrag von Klitzeklein » 25 Feb 2012, 17:00

Meine Spitznamen sind Matilda und Schnippie.
Matilda aus einem Buch dessen Hauptdarstellerin ich vom Wesen her sehr ähnlich sein soll und Schnippie hat mein Freund mich schon immer genannt.
Benutzeravatar
Tinkabell
Mitglied
Beiträge: 1561
Registriert: 21 Jan 2012, 14:20
Geschlecht:
Alter: 27

Re: Spitznamen

Beitrag von Tinkabell » 01 Mär 2012, 21:35

Von einem Freund von mir (Brasilianer ~ mein DanceCaptain), der meinen richtigen Namen nicht richtig aussprechen kann, werde ich Sisi genannt. Entstand durch unsere Tanz-Show "Cinderella" (kurz "Sisi")... Er ist der einzige, der mich so nennt. Und ich liebe es :herz:

Mein bester Freund nennt mich Hasi (keine Ahnung, wie das entstanden ist, aber ich bin "Hasifrau" und er "Hasimann", kurz "Hasi") :herz:

Aufgrund meines Nachnamens: Milchreis.
Aufgrund meiner naturblonden Haare (und der angeblichen Ähnlichkeit): Paris (wegen Paris Hilton)

Aber von den meisten werde ich bei meinem richtigen Namen genannt, aber ich reagiere auch auf alle 4 Spitznamen (bei den dazugehörigen Menschen...) :)
Benutzeravatar
ondine
Mitglied
Beiträge: 2364
Registriert: 11 Jul 2011, 17:34
Untertitel: tragende Kunst
Geschlecht:
Alter: 23

Re: Spitznamen

Beitrag von ondine » 01 Mär 2012, 21:42

"spitzmaus" neu vom papa.
TriggerAnzeigen
weil ich so ein dünnes gesicht bekjommen hab
Antworten